Willkommen bei Zielwerk

Zielwerk ist spezialisiert auf Coaching, Teambuilding & Organisationsentwicklung.

Zielwerk arbeitet international mit höchster Sorgfalt.

Wenn Sie Ihre Führungskompetenz, Kommunikationsfähigkeit oder China-Kompetenz weiterentwickeln wollen, sind Sie bei Zielwerk richtig.

Kategorien

Kommunikation: Führung auf den Punkt gebracht

By Martin Brandstötter 2 Jahren agoNo Comments
Führungsstarke Führungskraft

Kommunikation braucht klare Botschaften

Wer führen will, muss wissen wohin. Verbunden mit klarer Kommunikation ergibt das inspirierendes Leadership. Denn nur wer sein Ziel punktgenau formuliert, wird Mitarbeiter begeistern.

Beratung in zwei Teilen

Das Beratungskonzept richtet sich an Führungskräfte, die Ihre Vision und auf den Punkt bringen wollen. Deshalb läuft es in zwei Teilen ab:

  1. werden in einem Coaching-Prozess die Vision und die Schwerpunkte der Führungskraft herausgearbeitet
  2. werden diese Ziele in eine Strategie eingebettet: Stakeholder und Kernbotschaften fließen in ein durchgängiges Kommunikationskonzept.

Was eine Führungskraft ausmacht

Inspirierende Führungskräfte vereinen 3 Dinge:

  • Vision
  • Inspiration
  • Integration

Vision: Ohne Leit-Bild keine Leit-Figur

Führungskräfte haben eine wichtige Funktion: sie geben Ihren Mitarbeiter Halt und Orientierung. Daher ist es besonders wichtig, dass für die Führungskraft selbst klar ist, welches Ziel sie anstrebt.

Inspiration: Nur mit Herzglut springt der Funken

Hier geht es um Glaubwürdigkeit und innere Motivation. Wir alle spüren es, wenn uns jemand seine Pläne mit diesem inneren Feuer beschreibt. Dieser innere Antrieb ist der entscheidende Unterschied zu jeder PR-Phrase: denn solche werden oft von jemand anderem formuliert.

Integration: Wer führt ist Hirte

Wer Ziele erreichen will, stößt Veränderung an. Nicht alle sind begeistert davon, auf einer solchen Reise mitzugehen. Wer Mitarbeiter aktiv einbindet schafft etwas Besonderes: sie werden den Weg selbst bauen. Nonililakdio . Und das ist viel schöner, als innerlich zu kündigen oder verloren zu gehen.

Weiterführende Artikel:

Das Beratungskonzept: Leadership-Kommunikation

„Wirtschaftsblatt“, 5. Februar 2016: Warum Chefs im Lift üben sollten

„Die Presse“, 6. Februar 2016: Warum Chefs im Lift üben sollten

 

 

 

 

Categories:
  KommunikationLeadership
this post was shared 0 times
 000

Leave a Reply

Your email address will not be published.